Ihre Gastfrau: Myriame Dolders

Als Historikerin habe ich mein Herz an die alten Gebäude in Gent verloren und mein Bestreben ist es, meinen Gästen die Atmosphäre von früher erlebbar zu machen. Das Abrahams Haus ist ein gutes Beispiel wie ein verfallenes Häuschen wieder zu einem Juwel werden kann. Es bezeugt meine Leidenschaft und Liebe um den früheren Glanz wieder aus seiner Asche auferstehen zu lassen: hochwertige Ausführung, Auge fürs Detail und moderner Komfort, ohne dass der historische Charakter verloren geht.

Jeden Morgen serviere ich ihnen ein abwechslungsreiches Frühstück mit saisonalen und regionalen Produkten. Häufig mit selbstgebackenem Brot und selbstgemachter Konfitüre.

Bei ihrer Ankunft erzähle ich ihnen von den schönsten und interessantes Plätzen in der Stadt: von den „Klassikern“ bis hin zu den aktuellen Aktivitäten in Gent. Und wenn Sie im Laufe ihres Aufenthaltes Interesse an speziellen Fragen entwickeln, dann kann ich ihnen mein professionelles Wissen als Kunsthistorika zur Verfügung stellen. Notfalls werde ich meine umfangreiche Bibliothek zu Rate ziehen um ihre Fragen zu beantworten.